Artikel

Ereignisse in Frankreich

"Mein Ratschlag an alle, die Allah (عز وجل) befähigt hat, dass sie sich vor den Fitan (Heimsuchungen) und vor den verbotenen Dingen fernhalten. Besitzt jemand das Potenzial mit denjenigen, von denen man weiß, dass sie üble Ideologien vertreten, zu reden und sie zu ermahnen, damit sie nichts übles anstellen, so ist dies erforderlich.

Was das angeht, was sich in Frankreich ereigente, so ist dies nicht nur in Frankreich der Fall, sondern betroffen sind auch andere Länder wie Länder der Muslime oder der Nichtmuslime. In all diesen Ländern passieren solche Anschläge, die verübt werden von Menschen, welche frei von Gutem sind. Zumal schreiben sie sich und ihre üblen und bösen Taten dem Islam zu.  Dabei ist der Islam unschuldig von solchen abscheulichen Handlungen und üblen Taten.''
 
Eine Aufnahme von
Schaych ‘Abdulmuhsin bin Hamad al-‘Abbaad al-Badr
Madinah des Propheten صلى الله عليه وسلم
15/11/2015

Drucken

Teilen

Über Miraath.de

Radio-App

Social Media